Hawerland
Schloesser_Bruecke

Meditationsabende zur Fastenzeit im Kloster Grafschaft:

Besinnliche Momente in der Kreuzkapelle ab dem 22. Februar um 19 Uhr

Annokapelle Grafschaft
Annokapelle Grafschaft

An vier Abenden in der Fastenzeit laden die Schwestern des Klosters wieder herzlich zu einer besinnlichen Stunde, jeweils um 19.00 Uhr, zu folgenden Themen   ein: 

  • Donnerstag, 22.02. um 19 Uhr 
    „Denn  er  ist  gnädig  und  barmherzig!“;  
  • Donnerstag, 01.03. um 19 Uhr
    „Wenn er mich anruft, dann will ich  ihn  erhören“!;  
  • Donnerstag, 08.03. um 19 Uhr 
    „Mein Herz  denkt  an  dein Wort:  sucht  mein  Angesicht!“ 
  • Donnerstag, 22.03. um 19 Uhr
    „Hosanna dem Sohne Davids!“. 


Herzliche Einladung!

mehr...

Eucharistie Höhepunkt des kirchl. Lebens

Fastenhirtenbrief von Erzbischof Hans-Josef Becker 2018

Erzbischof Hans-Josef Becker
Erzbischof Hans-Josef Becker

Im Hirtenbrief zur Fastenzeit 2018 rückt Erzbischof Hans-Josef Becker das Sakrament der Eucharistie in den Mittelpunkt.„Der Tod Jesu ist untrennbar verbunden mit seiner glorreichen Auferstehung am Ostermorgen. Aus dem Tod ersteht das neue Leben. Beides, Tod und Auferstehung Jesu Christi, feiern wir dankbar in jeder heiligen Messe“, macht  Erzbischof Hans-Josef Becker in seinem Hirtenbrief zur Fastenzeit 2018 deutlich.

mehr...

Benefizkonzert "GOSPEL... und mehr" in Reister Kirche

Chorgemeinschaft lädt ein zu Gunsten von "PRO"

Chorgemeinschaft Reiste
Das Foto zeigt die Chorgemeinschaft Reiste.

Die Chorgemeinschaft Reiste veranstaltet am Sonntag, 18. März, ein Benefizkonzert  zu Gunsten der Reister Orgel. Ab 17 Uhr werden die Sängerinnen und Sänger unter dem Motto „GOSPEL… und mehr“ gemeinsam mit dem befreundeten Pop- und Gospelchor „Just For Fun“  und dem Projektchor „hörBar“  in der St. Pankratius-Kirche in Reiste zu sehen und zu hören sein.

Der bekannte Pop- und Gospelchor „Just For Fun“ verspricht hier einen besonderen Beitrag zu einem hochkarätigen Programm:  Ebenfalls unter der Leitung von Siegfried Knappstein überzeugt der Chor mit einem vielseitigen Repertoire aus modernen Pop-, aber auch Gospelsongs. Highlights wie ausverkaufte Gospelnights in Lennestadt, gemeinsame Konzerte und Auftritte mit den "Bläck Fööss", bekannten A-cappella-Bands wie "Maybebop", "basta" und "Rock4" betonen die hervorragenden Leistungen ebenso wie der bereits zweimalig errungene Titel „Meisterchor im Chorverband NRW“.

Auch der Projektchor „hörBar“ unter der Leitung von Marita Panzek wird mit unterhaltsamer Literatur für einen weiteren Höhepunkt sorgen.  

Es wird für alle Liebhaber von Musik und Chorgesang ein breites Spektrum geboten.

mehr...

Gemeindeversammlung für Arpe, Berghausen und Wormbach am 21.2.2018

Hintergrund: die Pfarrgemeinderatswahlen im vergangenen Jahr

Kerze PV-SE
Kerze PV-SE

Am 21.2. um 20 Uhr treffen sich alle Interessierten im Walburgaheim in Wormbach zur Gemeindeversammlung für St. Antonius Arpe, St. Cyriakus, Berghausen und  St. Peter und Paul, Wormbach.


mehr...

Karneval der kfd Eslohe in Wort und Bild

Esloher Frauen feiern im Dschungel

Willkommen in Afrika

Zum Thema Afrika lud die kfd Eslohe in das von dem tollen Dekoteam wunderbar in einen Dschungel verwandelte Pfarrheim ein. Das närrische Team um Silke Ludemann unterhielt die Frauen mit tollen Sketchen und flotten Tänzen. Mit Live Musik wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt.

mehr...

Neuanfang der Caritas in Kückelheim

Bedürfnisse werden erfragt

Logo Kampagne Caritas
Logo Kampagne Caritas

Monika Gerke möchte die Caritaskonferenz in Kückelheim wieder aufleben lassen. Als "Zugezogene" hat sie sich so über die herzliche Aufnahme in Kückelheim gefreut, dass sie sich dazu entschlossen hat, mit diesem Neuanfang den Menschen in ihrer neuen Heimat etwas zurück zu geben. 


mehr...

Interesse an Tätigkeit im kirchlichen Dienst?

Mitarbeiter/innen gesucht

Jobbörse EGV
Jobbörse EGV

Gemeinsam entwickeln zur Zeit Gemeindeverbände und das Erzbistum Paderborn die Kirchenverwaltung der Zukunft. Das Projekt „Verwaltungsleitung einführen“ will leitende Pfarrer von Verwaltungsaufgaben entlasten, um Raum für pastorale Entwicklung und Seelsorge zu schaffen. Dazu werden Verwaltungsleitungen und Außendienstmitarbeitende für den Einsatz in Pastoralen Räumen gesucht. Interesse? Details zu diesen und anderen spannenden Berufen und wie Sie sich bewerben können, finden Sie im Internet unter www.perspektivekirche.de/jobbo...

mehr...

Kreuzweggebete in der Fastenzeit

Termine in der Reister Pfarrkirche

Das Foto zeigt das Kreuz auf dem Friedhof in Reiste.

An folgenden Terminen finden in der Reister Pfarrkirche Kreuzwegandachten statt, zu denen die jeweiligen Ausrichter (in Klammern) herzlich einladen:

Freitag, 16. Februar, 15.00 Uhr (Caritasgruppe)
Freitag, 23. Februar, 15.00 Uhr (WoGoKreis)
Freitag, 09. März, 15.00 Uhr (kfd)
Freitag, 16. März, 15.00 Uhr (Kommunionkinder)
Freitag, 23. März, 19.00 Uhr (Pfarrgemeinderat)
Freitag, 30. März, 10.00 Uhr (Pfarrgemeinderat)

mehr...

Frauen nehmen am Weltgebetstag teil

Anmelden bei der kfd Reiste

Das Bild zeigt ein kfd Banner

Auch die kfd Reiste nimmt wieder am Weltgebetstag teil, der in diesem Jahr am Freitag, 2. März, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche in Wenholthausen gefeiert wird. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 13.45 Uhr ab Kirchplatz.  Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte bis Freitag, 26. Februar, bei Nicole Härtel, Tel. 1895 (ab 19.00 Uhr). 

mehr...

Der HI. Valentin, Stadtpatron der Stadt Schmallenberg

"Valentinsempfang" am 17. Februar im Alexanderhaus

Valentsinsaltar Schmallenberg
Valentsinsaltar Schmallenberg

Seit nahezu 300 Jahren wird der Bischof Valentin als Stadtpatron Schmallenbergs verehrt. Sein Ehrentag, der 14. Februar, war für die Schmallenberger stets ein Anlass zur Begegnung mit Freunden und Verwandten. Dazu lädt der Schmallenberger Bezirksausschuss in diesem Jahr  am Samstag, den 17. Februar zur Hl. Messe um 18.30 Uhr in die Pfarrkirche Schmallenberg ein. Der Gottesdienst wird musikalisch mitgestaltet vom Schmallenberger Chor unter der Leitung von Martin Rickert.

Zum anschließenden Empfang (ca. 19:45 Uhr) ins Alexanderhaus lädt der Bezirksausschuß ganz herzlich ein. Nach der Begrüßung durch den Ausschußvorsitzenden, Alfons Brüggemann, und einem Grußwort von Bürgermeister Bernhard Halbe wird Stadtförster Siegfried Hunker zum Thema: "11 Jahr nach Kyrill - Bedrohungen und Chancen für die Stadtwaldbewirtschaftung" sprechen. Musikalisch wird auch der Empfang vom Schmallenberger Chor begleitet.

mehr...

"Suche Frieden"

9.bis 13. Mai 2018 Katholikentag in Münster

Katholikentag Europa
Katholikentag Europa

Gemeinsame Fahrt des Pastoralverbundes Schmallenberg- Eslohe

Für Samstag, den 12.Mai bietet der Pastoralverbund Schmallenberg- Eslohe eine Tagesfahrt zum Katholikentag in Münster an. Abfahrt wird je nachdem, wo zugestiegen wird, zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr sein, so dass der Bus gegen 10.00 Uhr in Münster ist. Die Rückfahrt ab Münster wird etwa um 18.00 Uhr sein (abweichende Absprache möglich). Genauere Zeiten und Orte werden rechtzeitig bekanntgegeben.

mehr...

Seniorenkarneval in Bremke

Gäste

Die Mitarbeiter der Caritas in Bremke hatten für den 1.2.2018 ein Karnevalistisches Frühstück für die Senioren organisiert.

mehr...

Termine der Pfarrgemeinde St. Kosmas u. Damian

Übersicht der geplanten Veranstaltungen 2018

Altarraum Bödefeld
Altarraum Bödefeld

Die Pfarrgemeinde St. Kosmas und Damian in Bödefeld und die umliegenden Gemeindeteile haben jetzt eine Übersicht der für 2018 geplanten Vernastaltungen vorgestellt. Sie können diese Übersicht hier herunterladen: Termine Bödefeld 2018

mehr...

Heute schon die Welt verändert?

Gemeinsame Fastenaktion mit der Kirche in Indien

Misereor Plakat
Misereor Plakat

Gemeinsam mit der Kirche in Indien geht MISEREOR mit der Fastenaktion 2018 der Frage nach, was wir gemeinsam tun können, damit immer mehr Menschen ein menschenwürdiges und gutes Leben leben können.

mehr...

Kreuzwegandachten St. Hubertus Kückelheim

Jeden Freitag in der Fastenzeit um 15.00 in der Pfarrkirche

Wegkreuz Kückelheimer Höhe
Das Bild zeigt ein Wegkreuz auf der Kückelheimer Höhe.

Jeden Freitag der Fastenzeit findet um 15 Uhr eine Kreuzwegandacht in unserer Pfarrkirche statt. Die Abschlussandacht ist dann am Palmsonntag. Hierzu eine herzliche Einladung.

mehr...

Frauen gemeinsam unterwegs

Programm 2018 kfd St.Luzia Altenilpe-Sellinghausen

Kalenderblatt
  • Klönnachmittage an jedem 1. Mittwoch im Monat
  • Radfahren jeden Donnerstag, ab dem 9. April, um 18.30 Uhr.
    Treffpunkt an der Kapelle in Sellinghausen
  • Lauftreff jeden Donnerstag, ab dem 9. April, um 19.00 Uhr.
    Treffpunkt an der Kirche in Altenilpe



    mehr...

    Erstbeichte der Kommunionkinder

    Bedeutung von Buße und Versöhnung erfahren

    Erstbeichte 2
    Erstbeichte 2

    Im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung empfangen die Kinder das Sakrament der Versöhnung (Buße, Beichte) zum ersten Mal  -  hier eine Gruppe aus der St. Alexander Gemeinde. Beim Taufbrunnen versammelt, haben sich die Kinder auf den Einzelempfang des Sakramentes durch eine Gewissenserforschung vorbereitet. Nach dem Beichtgespräch bei Pfarrer Schröder entstand dieses Foto. Die kleinen Lichter, an der Osterkerze entzündet, symbolisieren, dass durch den Geist Jesu Frieden und Versöhnung in uns Menschen wirksam werden.

    mehr...

    „Bildwelten – Weltbilder".

    Romanische Wandmalerei Westfalens in neuem Licht

    Bildwelten Holthausen
    Bildwelten Holthausen

    Ausstellung in Holthausen vom 21. Januar bis zum 11. März. In Zusammenarbeit mit dem LWL-Museumsamt präsentiert die LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen im Museum Holthausen eine Wanderausstellung über die figürliche romanische Wandmalerei in Westfalen, die zwischen 1170 und 1270 entstanden ist, darunter in den Kirchen in Wormbach und Berghausen.

    mehr...

    "Der Natur auf der Spur"

    Bildungstage für Mütter und Kinder im Juli 2018 in Hardehausen

    Das Bild zeigt ein Mädchen mit einem Fotoapperat, welches mit Gummistiefeln in einem Bach steht.

    Neben vielen gemeinsamen Aktionen mit den Kindern wird für die Mütter während dieser Bildungstage ein abwechslungsreiches Programm zu  unterschiedlichen Themen und Austauschmöglichkeiten angeboten. In dieser Zeit werden die Kinder von einem kompetenten und engagierten Team begleitet. Morgens und abends gibt es gemeinsame Sing- und Spielerunden, Lagerfeuer, Nachtwanderungen, Wasserspiele, Gelegenheiten zur Nutzung des Schwimmbades und der Turnhalle und und und....

    mehr...

    15 Minuten Weihnachten für Dich

    gemeinsame Spende der Kommunionkinder aus Kirchrarbach und Oberhenneborn

    Kommunionkinder Oberhenneborn/Kirchrarbach

    Aktionserlös in Höhe von 687,70 Euro

    mehr...

    Weihnachtsbaum Aktion Feuerwehr und Kolping Eslohe

    Zum ersten Mal gemeinsam

    Das Bild zeigt die Weihnachtsbaumaktion der Feuerwehr und der Kolping Jugend Eslohe.

    Zum ersten Mal gemeinsam: Die Jugendfeuerwehr Eslohe und die Kolpingjugend führten die Weihnachtsbaum-Aktion durch. 340 Euro spendete die Kolpingjugend für die Arbeit der Caritas und auch die Jugendlichen der Feuerwehr wollten das Geld nicht für sich behalten. Sie geben 340 Euro an das Kinderhospiz Balthasar in Olpe weiter. Vielen Dank allen Spendern! B. Klens

    mehr...

    Segen bringen - Segen sein

    Sternsingeraktion im Esloher Land in Wort und Bild

    Sternsinger Cobbenrode 2018
    Das Bild zeigt die Sternsinger in Cobbenrode.

    „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ — Dieser Leitgedanke war ein wichtiger Impuls für die Mädchen und Jungen, die in diesem Jahr als Sternsinger in unseren acht Gemeinden unterwegs waren. Zudem brachten sie weihnachtlichen Segen in die Häuser und Wohnungen. Das Seelsorge-Team dankt herzlich allen Sternsingern und ihren Begleitern für die tolle Unterstützung! Auch allen Spendern herzlichen Dank! B. Klens

    mehr...

    Strickangebot im „CariBIC“ in Eslohe

    Jeden 2. Donnerstag im Monat von 17.00 - 19.00 Uhr

    Das Bild zeigt einen Korb mit Wolle und eine Stricknadel.

    Diese Veranstaltung wird ab dem 18. Januar an jedem zweiten Donnerstag im Monat von 17—19 Uhr (Zeitänderung: vorher 18—20 Uhr!) im Caritas Begegnungs- und Informationscentrum (Hauptstr. 87 in Eslohe) angeboten. Die Kursleitung hat Frau Galle (Fußpflege Eslohe). Gemeinsames Stricken, Neues voneinander lernen und gemütliches Beisammensein stehen dann im Mittelpunkt an der Hauptstr. 87 in Eslohe. Die Kosten pro Abend betragen 2,50 Euro. Anmeldung und weitere Informationen: „CariBIC“ — Ansprechpartnerin: Jennifer Engelhard, Tel. 2507 oder Mobil 0171-140 72 96.

    mehr...

    Vorankündigung Siedlerlager Sommer 2018

    Verpflegungsteam gesucht

    Das Bild zeigt ein Kind mit Taschenlampe, welches in einem Zelt liegt und liest. Es soll stellvertretend für ein Ferienlager stehen.

    Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 10 Jahren sind auch in diesem Jahr eingeladen die letzte volle Ferienwoche rund um das Esloher Pfarrheim zu verbringen – und zwar vom 20. - 24. August, auch diesmal wieder ohne Übernachtung ganz in der alten Form. Die genauen Tageszeiten werden im Anmeldeflyer, der Anfang März in der Kirche ausliegt, bekanntgegeben. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Kinder begrenzt.

    mehr...

    Krippenfahrt 2018

    kfd Niederlandenbeck

    Das Foto zeigt die Teilnehmer der Krippenfahrt 2018 der kfd Niederlandenbeck

    18 Frauen der kfd Niederlandenbeck haben vier Kirchen bzw. deren Krippen am 3. Januar 2018 im Rahmen einer Krippenfahrt im Olper Kreis besucht! Es war wieder ein sehr schöner Nachmittag für alle.

    mehr...

    Neuaufnahmen und Ehrungen bei der Mitgliederversammlung

    kfd Altenilpe/Sellinghausen

    Jubilare und Neuaufnahmen der kfd

    Die KFD Altenilpe-Sellinghausen erlebte bei ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung im Januar eine tolle Überraschung.
    Sie konnte 10 neue Mitglieder aufnehmen.

    Neu begrüßt werden konnten:
    Julia Hellermann (Fredeburg), Julia Plett (Altenilpe), Nadine Heuel (Altenilpe), Ruth Borgard (Sellinghausen),  Theresa Schauerte (Sellinghausen), Christin Nagel (Sellinghausen), Conny Schulte (Sellinghausen), Lena Bröker (Sellinghausen), Michaela Rickert (Sellinghausen) und Theresa Göddeke (Sellinghausen)

    mehr...

    Gottes Schöpfung ist sehr gut! - Weltgebetstag 2.3. aus Surinam

    Termine der Gottesdienste demnächst hier

    WGT Banner
    WGT Banner

    Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse. Der Weltgebetstag am 2. März 2018 bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten. Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche – alle sind herzlich eingeladen!

    mehr...

    Wir warten auf´s Christkind

    St. Hubertus Kückelheim

    Am 24.12. fand dieses Jahr mal wieder die Aktion „Wr warten auf´s Christkind“, durchgeführt von Mitgliedern des neuen Pfarrgemeinderates, statt. 15 Kindergarten- und Schulkinder der Pfarrgemeinde hatten beim Malen, Basteln und Spielen eine schöne Zeit.

    mehr...

    Halbjahres - Programm der Kolpingfamiie Eslohe

    Das Bild zeigt eine Reihe von Kolping Fahnen.

    Hier finden Sie das Halbjahresprogramm der Kolpingfamilie Eslohe für das 1. Halbjahr 2018 zum Ansehen und Herunterladen.

    mehr...

    Ergebnis der Sternsingeraktion 2018

    Bad Fredeburg

    Sternsinger

    „Segen bringen - Segen sein“, unter diesem Motto fand am 7. Januar die Sternsingeraktion in Bad Fredeburg statt. Die Sternsinger sammelten in diesem Jahr 5.183,76 €. Allen Spendern, Sternsingern und Helfern herzlichen Dank!

    mehr...

    St. Alexander Schmallenberg Sternsinger 2018

    Über 60 Kinder sammeln über 6500 Euro

    mehr...

    Kein Mangel an Sternsingern

    Mädchen und Jungen bringen Segen in Reiste

    34 Sternsinger waren in Reiste unterwegs.
    Das Foto zeigt die Reister Sternsinger 2018.

    "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit" war das Motto der Sternsingeraktion 2018. Auch in Reiste und den Kapellendörfern waren die Mädchen und Jungen wieder unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen und Spenden für die Aktion zu sammeln. Dabei kam die stolze Summe von 2.568,79 Euro zusammen.
    Über Nachwuchsmangel können sich die Reister wahrlich nicht beklagen: 34 Kinder kamen zum Vorbereitungstreffen - mehr, als eigentlich benötigt wurden. Deshalb waren die "Heiligen drei Könige" in manchen Straßen in diesem Jahr zu viert unterwegs.

    mehr...

    Heilige Drei Könige

    Die Hl. Drei Könige wurden gestern in der Pfarrgemeinde St. Marien Bracht-Werntrop entsendet

    Sternsinger 5

    Sternsinger wurden ausgesandt!

    Am Samstag wurden die Sternsinger der St. Marien Gemeinde Bracht / Werntrop ausgesandt. Sie sangen von Gottes Segen an den Häusern und auf den Aussiedlerhöfen der Gemeinde.  Sie wurden herzlich von den Bewohnern empfangen und haben eine stattliche Summe von 907,56 Euro für Kinder in Indien gesammelt. Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an die Messdiener für ihren Einsatz. Am Abend fand um 17.30 Uhr der Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Marien in Bracht statt. 

    mehr...

    Sternsinger Holthausen

    Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit

    Sternsinger Holthausen 2018
    Sternsinger Holthausen 2018

    In der Vorabendmesse am Samstag, den 06.01. wurden die Sternsinger aus
    Holthausen und Huxel feierlich ausgesendet. Am Sonntag gehen sie von
    Haus zu Haus und sammeln wie jedes Jahr für einen guten Zweck. Das Motto
    der diesjährigen Sternsingeraktion lautet: "Gemeinsam gegen
    Kinderarbeit - in Indien und weltweit". Vielen Dank an alle Sternsinger
    und die Ehrenamtlichen, die sich um die Vorbereitung und Durchführung
    gekümmert haben.

    mehr...

    Sternsinger

    Altenilpe/Sellinghausen und Dorlar

    Sternsinger aus Altenilpe/Sellinghausen und Dorlar

    Am Sonntag, den 07. Januar 2018 wurden die Sternsinger aus den Gemeinden Altenilpe/Sellinghausen und Dorlar in einem Familiengottesdienst in Altenilpe gemeinsam ausgesendet.

    Die 33 Sternsinger sind anschließend in ihren Gemeinden losgezogen, um den Segen in jedes Haus zu bringen. Sie haben fast 4000 € gegen Kinderarbeit in der Welt gesammelt. 

    Herzlichen Dank an alle Spender. 

    mehr...

    „Suche Frieden und jage ihm nach!“ Ministrantenwallfahrt Rom 28. 7. - 4. 8. 2018

    Auch Messdiener aus dem Pastoralen Raum sind eingeladen

    Plakat Romwallfahrt 2018
    Plakat Romwallfahrt 2018

    Vom 28. Juli bis 4. August 2018 findet die internationale Wallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten nach Rom statt. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ werden auch viele Ministranten aus dem Erzbistum Paderborn dabei sein. Alle Ministrantinnen und Ministranten aus dem Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe ab 14 Jahre (Stichtag Geburtsdatum 4.8.2004) sind eingeladen, sich mit auf die Pilgerreise nach Rom zu machen und die Heilige Stadt zu erkunden.

    mehr...

    Sternsinger Oberhenneborn

    Segen bringen - Segen sein

    Sternsinger Oberhenneborn
    mehr...

    Tauftermine Januar - Juni 2018

    Esloher Land

    Taufbrunnen

    Es gibt für den Zeitraum von Januar - Juni 2018 folgende Tauftermine im Esloher Land:

    mehr...

    Messdienertag in Oberhenneborn

    Ein toller Nachmittag als Dank für unsere Messdiener

    Messdienertag Oberhenneborn
    mehr...

    Start der Firmvorbereitung 2018 im Fredeburger Land

    Anmeldegespräche vom 20.-28.01.2018

    Firmvorbereitung

    In den kommenden Wochen startet die Firmvorbereitung 2018 in unserem pastoralen Bereich Fredeburger Land. Teilnehmen an der Firmvorbereitung können alle Jugendlichen, die vor dem 30.06.2002 geboren wurden.

    Die Anmeldegespräche zur Firmvorbereitung finden wie folgt statt:

    Sa 20.01.2018     18:00 – 18:30 Uhr Oberhenneborn (Sitzungssaal)
    Mi 24.01.2018     17:00 – 18:00 Uhr Bad Fredeburg (Franz-Stock-Haus)
    Do 25.01.2018    17:00 – 18:00 Uhr Bödefeld (Montanushaus)
    Sa 27.01.2018    16:30 – 17:30 Uhr Bödefeld (Montanushaus)
    So 28.01.2018    11:30 – 12:15 Uhr Bad Fredeburg (Franz-Stock-Haus)

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pastor Schröder (Tel.: 02972 36485-10) oder Nadine Schulte (Katechetin Tel.: 02974 9689725).

    mehr...

    Frauenkarneval zum Thema "Afrika"

    kfd Eslohe läd ein

    Das Bild zeigt Luftschlangen und Verkleidungen und soll Karneval symbolisieren.

    Auch in diesem Jahr lädt die kfd Eslohe für Freitag, 26. Januar 2018 zum Frauenkarneval unter dem Motto "Afrika" ins Pfarrheim ein. Der Kartenvorverkauf findet am Samstag, 13.01.2018 von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr auf Pastors Deele statt. Restkarten gibt es am kommenden Montag im Reisebüro Kersting. Mitglieder zahlen 14 Euro, Nichtmitglieder 17,00 Euro. Einlass ist ab 18.00 Uhr, Beginn um 19.11 Uhr.

    mehr...

    Vorankündigung: Frauenkarneval

    kfd Wenholthausen läd ein

    Das Bild zeigt eine Kaffeetasse. Auf dem Schaum ist ein Clownsgesicht aus Kakaopulver zu sehen.

    Die kfd lädt zum Frauenkarneval am Freitag, 2. Februar, in die Schützenhalle ein. Karten gibt es im Backshop Franzes in der Zeit vom 18. bis zum 27. Januar. Der Eintrittspreis beträgt 12 Euro für Mitglieder, 17 Euro für Nichtmitglieder und 8 Euro für Schülerinnen, Studentinnen und Azubinen. Einlass: ab 14.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung: 15 Uhr. Ein Kaffeegedeck ist bitte mitzubringen!

    mehr...

    Verabschiedung von Gemeindereferentin Irmtrud von Plettenberg

    Gottesdienst in St. Cyriakus Berghausen

    Abschied I_v_Plettenberg 1
    Abschied I_v_Plettenberg 1

    Nach einem Kindersegnungsgottesdienst am 28.12.2017 dankten die Gemeinden des Pastoralen Bereiches Dorlar-Wormbach der Gemeindereferentin von Plettenberg für ihren 17jährigen Dienst

    mehr...

    Krippenspiel in Werntrop

    Krippenspiel an Heilig Abend

    Krippenfeier
    mehr...

    Unsere Ehrenamtlichen in Herz-Jesu Gleidorf

    Weihnachtsbaum-Team u. Krippenbauer

    Christbaumteam Herz-Jesu Gleidorf

    "Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an, und handelt." ( Johann Wolfgang Goethe )

    mehr...

    Überraschung für die Eltern

    Pfarrjugend Reiste bastelt Geschenke

    Das Foto zeigt das Weihnachtsbasteln in Reiste

    Die Kinder der Reister Pfarrjugend haben sich auch in diesem Jahr wieder im Pfarrheim getroffen, um Weihnachtsgeschenke für ihre Eltern zu basteln.
    Die Mädchen und Jungen der 1. und 2. Klasse verschenkten Elche, gefüllt mit selbstgemachten Schokocrossies.
    Die älteren Grundschulkinder der 3. und 4. Klasse erfreuten ihre Eltern mit tollen Etageren, ebenfalls mit selbstgemachten Schokocrossies.
    Ganz bestimmt haben die Kinder an Heiligabend mit ihren Geschenken für strahlende Elternaugen gesorgt!

    mehr...

    Friedenslicht

    Licht aus Bethlehem

    Friedenslicht 4

    Lichtfeier in Bracht

    mehr...

    Friedenslicht aus Betlehem

    Kückelheimer Kinder holen es ins Esloher Land

    Das Bild zeigt eine Kirche, welche mit vielen Lichtern, entzündet am Friedenslicht aus Bethlehem, erhellt wird.

    Auch in diesem Jahr wurde von den Kückelheimer Kindern das Friedenslicht in Dortmund geholt. Anschließend trugen es die Kinder in die Esloher Kirche und verteilten es dort weiter.

    mehr...

    Frühschicht im Advent

    St. Hubertus Kückelheim

    Das Bild zeigt die Teilnehmer der Frühschicht im Advent beim anschließenden Frühstück.

    Am 22.12.2017 fand die diesjährige Frühschicht in St. Hubertus Kückelheim statt. Zunächst wurde eine heilige Messe mit Pastor Danne zum Thema "Sei Lichtbringer" gefeiert. Anschließend folgte ein gemeinsames Frühstück im Pfarrheim.

    mehr...

    Ehrungen bei der kfd

    St. Sebastian Salwey

    Das Bild zeigt die Jubilare der kfd Salwey zusammen mit Pfarrer Vornholz.

    Die diesjährigen Jubilare der kfd Salwey:

    mehr...
    Impressum / Datenschutz