Kornfeld
Gotteslob

Kapelle Westernbödefeld

BAUJAHR: 1954

1952 beschloss die Dorfgemeinschaft eine neue Kapelle an der Straßenkreuzung in der Mitte des Dorfes zu bauen, die 1954 eingeweiht wurde. Westernbödefeld besitzt heute die größte und jüngste Kapelle im Bödefelder Land. Seit einiger Zeit werden Angebote als Themenkapelle gestaltet.

SCHUTZPATRON: Maria

BESONDERHEITEN:

Seither wird am 2. Juli auf Maria Heimsuchung das Patronatsfest der Kapelle gefeiert. Im Herbst 1836 wurde eine Mission durchgeführt, wie das eiserne Kreuz neben dem Eingang bezeugt. Viele Generationen gingen in dieser Kapelle ein und aus, bis sie schließlich zu klein und baufällig war.

ADRESSE:

Westernbödefeld
57392 Schmallenberg

Impressum / Datenschutz