Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Wegkreuz RobbeckeLichter am Friedhof

Holthausen

St. Michael

Die Anfänge von Holthausen liegen wahrscheinlich in der Frühzeit des im 10. Jahrhundert gegründeten Damenstiftes Meschede. Im Jahre 1314 werden im Güterverzeichnis des Mescheder Stiftes für die „curtis in Durrenholthusen”, den späteren Hof König in Holthausen, die Naturalabgaben in Geldzahlungen umgewandelt.

Im Jahre 1580 ist ein Nebenhof in Oberkirchen an den Drosten Kaspar von Fürstenberg verkauft worden. Unter dieser Adelsfamilie Fürstenberg wurde das Kirchspiel Oberkirchen, zu dem auch Holthausen gehörte, seit 1572 in einen Gerichtsbezirk umgewandelt und bis in das 19. Jahrhundert als Familienbesitz behauptet. Neben dem Stift Meschede war die benachbarte, im 11. Jahrhundert geründete Abtei Grafschaft bedeutender Hof und Grundbesitzer in Holthausen. Holthausen unterstand seit 1829 der Bürgermeisterei Schmallenberg und wurde 1841 mit dem Kirchspiel Oberkirchen Teil des neu gebildeten Amtes Schmallenberg. Seit dem 1. Januar 1975 gehört Holthausen zur neu gebildeten Stadt Schmallenberg. Mit Holthausen ist das benachbarte Huxel, kirchlich und freundschaftlich verbunden.

kfd Gleidorf versammelt sich !

Jahreshauptversammlung der kfd Gleidorf am Donnerstag, den 23.11.2017

kfd_logo
kfd_logo

Donnerstag, den 23.11.2017 um 19.00 Uhr Jahreshauptversammlung im Pfarrheim !

mehr...

Bibelgesprächskreis -unterwegs

Bibelkurs im Bergkloster Bestwig

Der Bibelgesprächskreis hat sich zum dritten Mal intensiv mit einem Teil der Bibel beschäftigt. 

mehr...

„hingehen –hinsehen –helfen“

Adventssammlung der Caritas im Pastoralverbund vom 18. November bis 9. Dezember 2017

Caritas Adventssammlung
Caritas Adventssammlung

Unter dem Motto „hingehen – hinsehen – helfen“ findet die Adventssammlung der Caritas in diesem Jahr vom 18. November bis 9. Dezember 2017 statt. Die Sammlerinnen und Sammler gehen von Tür zu Tür. Jeder Besuch schlägt Brücken innerhalb der Gemeinde. Haussammlungen sind ein öffentliches Zeugnis für Herz und Mut.
Daher unsere Bitte: Nehmen Sie unsere  Mitarbeiter/innen freundlich auf! Vielen Dank!

mehr...

Caritas-Besuchskreis Haus Monika

Neue Mitarbeiterinnen gesucht!

Logo der Caritas

Der Caritas-Besuchskreis Haus Monika sucht dringend neue Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter, damit auch in Zukunft die alten und kranken Menschen im Haus Monika und im Seniorenpark zu ihren Geburtstagen und zu Weihnachten besucht werden können. Durch Todesfälle von zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sind wir nur noch zu viert. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarrbüro oder bei Monika Schneider, Tel.: 02974/476.

mehr...

Ökumene auf dem Weg

Gemeinsamer Gottesdienst zum Reformationsgedenken in evangelischer und katholischer Kirche in Schmallenberg

In einem eindrucksvollen ökumenischen Gottesdienst begingen evangelische und katholische Kirchengemeinden in Schmallenberg und Eslohe am Sonntag, 8. Oktober 2017, das Reformationsjubiläum. Die ökumenische Feier begann in der evangelischen Christuskirche, von wo man dann in einer Prozession, mit einem Versöhnungskreuz aus Holz an der Spitze,  trotz Regens zur kath. St. Alexander-Kirche zog. Die geplante Gebetsstation in der Synagogenstraße wurde allerdings – dem Wetter geschuldet – in den alten Teil von St. Alexander verlegt. Alle weiteren katholischen Gottesdienste zu dieser Uhrzeit wurden – mit Genehmigung des Paderborner Erzbischofs - ausgesetzt, so dass alle Christen im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe Gelegenheit hatten, diesen gemeinsamen Gottesdienst mitzufeiern.

mehr...

Briefmarken sammeln – Ausbildung ermöglichen

Bad Fredeburg

Seit einigen Jahren zeigt diese Aktion, die als beispielhafte Spendenaktion im Bereich der Entwicklungshilfe bezeichnet werden kann, wie mit wenig Einsatz große Leistung erbracht werden kann. Viele fleißige und motivierte große und kleine Hände arbeiten miteinander nur für ein Ziel: Ausbildungsplätze für Jugendliche in der so genannten Dritten Welt zu schaffen.

Das Kolpingwerk will mit der Aktion Briefmarken darauf aufmerksam machen, wie mit wenig finanziellem Einsatz so effektive Hilfe geleistet werden kann, so konnte im Jahr 2016 ein Erlös von ca. 19.000 € erzielt werden. Jeder sollte sich aufgerufen fühlen, hier mitzutun und seine persönliche Hilfe einbringen und sagen für Ihre Unterstützung ein herzliches Dankeschön. So können Sie mithelfen: Sammeln Sie unbeschädigte Briefmarken, indem Sie diese mit Papierrand ausschneiden oder ausreißen. Die gesammelten Briefmarken können weiterhin in der Sammelbox am Schriftenstand in der Pfarrkirche St. Georg oder in den Briefkästen der Pfarrbüros abgegeben werden.

mehr...

kfd Tag auf der Landesgartenschau

102 Frauen aus dem Pastoralverbund Schmallenberg - Eslohe fahren nach Bad Lippspringe

Das Bild zeigt die Teinehmergruppe an der Landesgartenschau in Bad Lippspringe

Beim kfd-Tag im Rahmen der Landesgartenschau waren auch die Frauen aus dem Pastoralverbund Schmallenberg – Eslohe gut vertreten. 102 Teilnehmerinnen hatten sich auf den Weg nach Bad Lippspringe gemacht und genossen die vielfältigen Angebote an den kfd-Ständen und die Landesgartenschau selbst. 

mehr...

Ministrantenfahrt pastoraler Bereich Fredeburger Land

Ministrantenfahrt

Am 28. August 2017 verbrachten unsere Ministranten einen schönen Tag im Phantasialand in Brühl. Insgsamt 104 Ministranten aus Bad Fredeburg, Bödefeld, Holtausen, Kirchrarbach und Oberhenneborn nebst Betreuer waren bei diesem Ausflug dabei.

mehr...

Pilgerwanderweg "Kraft - Orte Holthausen"

5,4 km langer Pilgerwanderweg wurde am 27.08. erstmals erwandert

Pilgerwanderung 2017 Holthausen
Pilgerwanderung 2017 Holthausen
mehr...

Erstkommunionvorbereitung im pastoralen Bereich Schmallenberger Land

Einladung zu Infoabenden und zur Mitarbeit in Schmallenberg, Fleckenberg, Gleidorf, Lenne und Holthausen

http://pv-se.de/kirchliches-leben/sakramente/
http://pv-se.de/kirchliches-leben/sakramente/

Liebe Eltern, bei der Taufe Ihres Kindes haben Sie versprochen, ihr Kind im Glauben zu erziehen. Das bedeutet, dass es beten lernt und dass es etwas von Jesus Christus und von der Gemeinschaft der Kirche Jesu Christi erfährt. Traditionell besteht für die katholischen Kinder im 3. Schuljahr die Möglichkeit, hier selber einen Schritt weiterzugehen, natürlich mit Ihrer Unterstützung. Es ist der Schritt zur Kommunion, zur vollen Gemeinschaft mit Jesus Christus in der Heiligen Messe.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind die Heilige Kommunion empfängt und auch das Sakrament der Beichte (dieses gehört zum Weg hin zur Kommunion), dann melden Sie es bitte mit dem beiliegenden Formular an.

mehr...

Treffen der Firmkatecheten

Fredeburger Land

21.11.2017

Firmvorbereitung

Am Dienstag, den 21.11.2017 findet um 18:30 Uhr im Pfarrhaus in Bad Fredeburg ein Treffen der Firmkatecheten statt. Es wird die Firmvorbereitung 2018 für das Fredeburger Land geplant.

mehr...

Einladung zum Taufelternabend

im Franz-Stock-Haus in Bad Fredeburg, 19:30 Uhr

21.11.2017

Taufe

Herzliche Einladung zum nächsten Taufelternabend am 21. November um 19.30 Uhr im Franz-Stock-Haus in Bad Fredeburg. Zusätzlich zum Taufgespräch mit dem Pastor haben die Eltern und Paten an diesem Abend die Möglichkeit mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen, über die neue Lebenssituation, die Bedeutung der Taufe und ihre Symbole. Das Taufbegleitungsteam, welches die Abende begleitet, besteht aus Frauen die auch alle Kinder haben. Anmeldungen bitte über das Pfarrbüro Bad Fredeburg, Tel.: 02972/3648540 oder per Mail Pfarrbuero.Fredeburg@pv-se.de

mehr...

Üben für die Firmung

Fredeburger Land

26.11.2017

Das Bild zeigt eine Firmszene.

Am Sonntag, den 26.11.2017 findet nach der Hl. Messe um 10:30 Uhr das Üben der Firmlinge für die Firmfeier in der Pfarrkirche in Bad Fredeburg statt.

mehr...

kfd Gleidorf fährt nach Münster

Halbtagesfahrt zum Weihnachtsmarkt

01.12.2017

Am Freitag, den 01. Dezember fährt die kfd Gleidorf zum Weihnachtsmarkt nach Münster. Abfahrtszeit Gleidorf: 12.00 Uhr ab Sparkasse, Abfahrtszeit Münster: gegen 22.00 Uhr. Der Fahrpreis beträgt für Mitglieder 15.00 Euro, Nichtmitglieder zahlen 20.00 Euro. Auch Frauen aus den Nachbarorten sind bei uns herzlich willkommen.

Anmeldungen bitte bis Montag, den 27.11. bei Christa Beckmann 0160 94 666 160 oder Hiltrud Kuschmann 02972 2437. Wir bitten um Verständnis, dass der Fahrpreis bei Anmeldung entrichtet werden muss.

mehr...

Firmung

Fredeburger Land

02.12.2017

Das Bild zeigt eine Firmszene.

Am Samstag, 02.12. findet die Firmfeier für den Pastoralen Bereich Fredeburger Land statt. Um 10.00 Uhr wird Abt Stephan Schröer in der Pfarrkirche St. Georg Bad Fredeburg 46 Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden. Aufgeteilt auf die Gemeinden sind dies:
St. Georg, Bad Fredeburg 9 Firmbewerber/innen
St. Cosmas u. Damian, Bödefeld 14 Firmbewerber/innen
St. Michael, Holthausen 5 Firmbewerber/innen
St. Lambertus, Kirchrarbach 14 Firmbewerber/innen
St. Agatha, Oberhenneborn 4 Firmbewerber/innen


mehr...

Frauengottesdienst der KFD Bad Fredeburg

Bad Fredeburg, 19:00 Uhr

05.12.2017

Den nächsten Frauengottesdienst findet am Dienstag, den 05. Dezember 2017 statt. Alle interessierten Frauen sind hierzu herzlich eingeladen. Beginn ist um 19.00 Uhr.

mehr...

Wir zünden ein Licht für dich an

Gedenkgottesdienste für verstorbene Kinder

10.12.2017

Candlelighting
 Candlelighting

Die katholischen Dekanate im Sauerland und der evangelische Kirchenkreis Arnsberg laden am Sonntag, 10. Dezember um 16 Uhr in Hüsten, Meschede und Brilon zu drei ökumenischen Gedenkgottesdiensten für verstorbene Kinder ein.

mehr...

Gottesdienste / Andachten

Wort-Gottes-Feier
Holthausen
18.11.2017 | 17:00 Uhr
R. Schauerte
Hl. Messe
Holthausen
25.11.2017 | 17:00 Uhr
U. Birkner
Feier der Firmung Fredeburger Land
Bad Fredeburg, Bödefeld, Holthausen, Kirchrarbach, Oberhenneborn
02.12.2017 | 10:00 Uhr
Altabt Stephan Schröer
Hl. Messe
Holthausen
02.12.2017 | 17:00 Uhr
I. Möncks
Hl. Messe zu Ehren der Heiligen Barbara
Holthausen
09.12.2017 | 17:00 Uhr
G. Schröder

Mit der Kur- und Knappenkapelle Fredeburg

Pfarrbüro

Pfarrbüro Holthausen
Veronika Koch | TR

Frau Veronika Koch

Kirchstr. 12
57392 Schmallenberg-Holthausen

Telefon: 02972/5274
Öffnungszeiten

Di.: 17:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

Alt-Text | Copright
Vorsitzende Pfarrgemeinderat
Uta Grobbel
Impressum / Datenschutz