Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Lichter am FriedhofGotteslob

Holthausen

St. Michael

Die Anfänge von Holthausen liegen wahrscheinlich in der Frühzeit des im 10. Jahrhundert gegründeten Damenstiftes Meschede. Im Jahre 1314 werden im Güterverzeichnis des Mescheder Stiftes für die „curtis in Durrenholthusen”, den späteren Hof König in Holthausen, die Naturalabgaben in Geldzahlungen umgewandelt.

Im Jahre 1580 ist ein Nebenhof in Oberkirchen an den Drosten Kaspar von Fürstenberg verkauft worden. Unter dieser Adelsfamilie Fürstenberg wurde das Kirchspiel Oberkirchen, zu dem auch Holthausen gehörte, seit 1572 in einen Gerichtsbezirk umgewandelt und bis in das 19. Jahrhundert als Familienbesitz behauptet. Neben dem Stift Meschede war die benachbarte, im 11. Jahrhundert geründete Abtei Grafschaft bedeutender Hof und Grundbesitzer in Holthausen. Holthausen unterstand seit 1829 der Bürgermeisterei Schmallenberg und wurde 1841 mit dem Kirchspiel Oberkirchen Teil des neu gebildeten Amtes Schmallenberg. Seit dem 1. Januar 1975 gehört Holthausen zur neu gebildeten Stadt Schmallenberg. Mit Holthausen ist das benachbarte Huxel, kirchlich und freundschaftlich verbunden.

"Der Natur auf der Spur"

Bildungstage für Mütter und Kinder im Juli 2018 in Hardehausen

Das Bild zeigt ein Mädchen mit einem Fotoapperat, welches mit Gummistiefeln in einem Bach steht.

Neben vielen gemeinsamen Aktionen mit den Kindern wird für die Mütter während dieser Bildungstage ein abwechslungsreiches Programm zu  unterschiedlichen Themen und Austauschmöglichkeiten angeboten. In dieser Zeit werden die Kinder von einem kompetenten und engagierten Team begleitet. Morgens und abends gibt es gemeinsame Sing- und Spielerunden, Lagerfeuer, Nachtwanderungen, Wasserspiele, Gelegenheiten zur Nutzung des Schwimmbades und der Turnhalle und und und....

mehr...

Sternsinger Holthausen

Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit

Sternsinger Holthausen 2018
Sternsinger Holthausen 2018

In der Vorabendmesse am Samstag, den 06.01. wurden die Sternsinger aus
Holthausen und Huxel feierlich ausgesendet. Am Sonntag gehen sie von
Haus zu Haus und sammeln wie jedes Jahr für einen guten Zweck. Das Motto
der diesjährigen Sternsingeraktion lautet: "Gemeinsam gegen
Kinderarbeit - in Indien und weltweit". Vielen Dank an alle Sternsinger
und die Ehrenamtlichen, die sich um die Vorbereitung und Durchführung
gekümmert haben.

mehr...

„Suche Frieden und jage ihm nach!“ Internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom 28. Juli bis 4. August 2018

Auch Messdiener aus dem Pastoralen Raum sind eingeladen

Plakat Romwallfahrt 2018
Plakat Romwallfahrt 2018

Vom 28. Juli bis 4. August 2018 findet die internationale Wallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten nach Rom statt. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ werden auch viele Ministranten aus dem Erzbistum Paderborn und dem Pastoralen Raum Schmallenberg-Eslohe, dabei sein. Alle Ministrantinnen und Ministranten ab 14 Jahre (Stichtag Geburtsdatum 4.8.2004) sind eingeladen, sich mit auf die Pilgerreise nach Rom zu machen und die Heilige Stadt zu erkunden.

mehr...

Start der Firmvorbereitung 2018 im Fredeburger Land

Anmeldegespräche vom 20.-28.01.2018

Firmvorbereitung

In den kommenden Wochen startet die Firmvorbereitung 2018 in unserem pastoralen Bereich Fredeburger Land. Teilnehmen an der Firmvorbereitung können alle Jugendlichen, die vor dem 30.06.2002 geboren wurden.

Die Anmeldegespräche zur Firmvorbereitung finden wie folgt statt:

Sa 20.01.2018     18:00 – 18:30 Uhr Oberhenneborn (Sitzungssaal)
Mi 24.01.2018     17:00 – 18:00 Uhr Bad Fredeburg (Franz-Stock-Haus)
Do 25.01.2018    17:00 – 18:00 Uhr Bödefeld (Montanushaus)
Sa 27.01.2018    16:30 – 17:30 Uhr Bödefeld (Montanushaus)
So 28.01.2018    11:30 – 12:15 Uhr Bad Fredeburg (Franz-Stock-Haus)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pastor Schröder (Tel.: 02972 36485-10) oder Nadine Schulte (Katechetin Tel.: 02974 9689725).

mehr...

Unsere Ehrenamtlichen in Herz-Jesu Gleidorf

Weihnachtsbaum-Team u. Krippenbauer

Christbaumteam Herz-Jesu Gleidorf

"Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an, und handelt." ( Johann Wolfgang Goethe )

mehr...

Firmung Fredeburger Land

Firmung 2017

Am 02. Dezember 2017 wurden in der St. Georg Pfarrkirche in Bad Fredeburg 46 Jugendliche von Abt Stephan Schröer gefirmt. Die Jugendlichen stammen aus den Ortschaften Bad Fredeburg, Bödefeld, Holthausen, Kirchrarbach und Oberhenneborn. 

Die Fotos der Firmfeier können ab der 51. Kalenderwoche auf der Homepage des Dekanats Hochsauerland-Mitte feuerzeugen.net angesehen und heruntergeladen werden.



mehr...

Neue Pfarrgemeinderäte machen sich auf den Weg

Wahl des Gesamtpfarrgemeinderates und Aussendung am Christkönigssonntag

GPGR Sprecher
GPGR Sprecher

Am diesjährigen Christkönigssonntag wurden in der Messfeier am Sonntagabend die neuen Pfarrgemeinderäte des Pastoralverbundes mit dem Segen in Ihre zukünftigen Aufgaben entsandt und den bisherigen Vertretern für ihr Engagement in den letzten  vier Jahren gedankt.

mehr...

Bibelgesprächskreis -unterwegs

Bibelkurs im Bergkloster Bestwig

Der Bibelgesprächskreis hat sich zum dritten Mal intensiv mit einem Teil der Bibel beschäftigt. 

mehr...

Caritas-Besuchskreis Haus Monika

Neue Mitarbeiterinnen gesucht!

Logo der Caritas

Der Caritas-Besuchskreis Haus Monika sucht dringend neue Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter, damit auch in Zukunft die alten und kranken Menschen im Haus Monika und im Seniorenpark zu ihren Geburtstagen und zu Weihnachten besucht werden können. Durch Todesfälle von zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sind wir nur noch zu viert. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarrbüro oder bei Monika Schneider, Tel.: 02974/476.

mehr...

Briefmarken sammeln – Ausbildung ermöglichen

Bad Fredeburg

Seit einigen Jahren zeigt diese Aktion, die als beispielhafte Spendenaktion im Bereich der Entwicklungshilfe bezeichnet werden kann, wie mit wenig Einsatz große Leistung erbracht werden kann. Viele fleißige und motivierte große und kleine Hände arbeiten miteinander nur für ein Ziel: Ausbildungsplätze für Jugendliche in der so genannten Dritten Welt zu schaffen.

Das Kolpingwerk will mit der Aktion Briefmarken darauf aufmerksam machen, wie mit wenig finanziellem Einsatz so effektive Hilfe geleistet werden kann, so konnte im Jahr 2016 ein Erlös von ca. 19.000 € erzielt werden. Jeder sollte sich aufgerufen fühlen, hier mitzutun und seine persönliche Hilfe einbringen und sagen für Ihre Unterstützung ein herzliches Dankeschön. So können Sie mithelfen: Sammeln Sie unbeschädigte Briefmarken, indem Sie diese mit Papierrand ausschneiden oder ausreißen. Die gesammelten Briefmarken können weiterhin in der Sammelbox am Schriftenstand in der Pfarrkirche St. Georg oder in den Briefkästen der Pfarrbüros abgegeben werden.

mehr...

Internationale Ministrantenwallfahrt Rom 2018

für alle Messdienerinnen und Messdiener ab 14 Jahre (Stichtag 04.08.2018)

07.12.2017 - 28.02.2018

Vom 28.Juli bis 4.August 2018 organisiert das Erzbistum Paderborn die Teilnahme an der Internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom.

mehr...

Einladung zum Taufelternabend

im Franz-Stock-Haus in Bad Fredeburg, 19:30 Uhr

30.01.2018

Taufe

Herzliche Einladung zum nächsten Taufelternabend am 30. Januar 2018 um 19.30 Uhr im Franz-Stock-Haus in Bad Fredeburg. Zusätzlich zum Taufgespräch mit dem Pastor haben die Eltern und Paten an diesem Abend die Möglichkeit mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen, über die neue Lebenssituation, die Bedeutung der Taufe und ihre Symbole. Das Taufbegleitungsteam, welches die Abende begleitet, besteht aus Frauen die auch alle Kinder haben. Anmeldungen bitte über das Pfarrbüro Bad Fredeburg, Tel.: 02972/3648540 oder per Mail Pfarrbuero.Fredeburg@pv-se.de

Weitere Taufelternabende finden am 10. April 2018, 10. Juli 2018 und 09. Oktober 2018 statt.

mehr...

Dankmesse in der St. Lambertus Pfarrkirche, Kirchrarbach, am 03.02.2018

Freude über die gelungene Innenrenovierung

03.02.2018

mehr...

kfd Gleidorf feiert Karneval

"Im Land der Hexen und Zauberer"

03.02.2018

"Im Land der Hexen und Zauberer" - Unter diesem Motto feiert die kfd St. Elisabeth Gleidorf ihren diesjährigen Karneval am Samstag, dem 03. Februar in der Schützenhalle Gleidorf.

mehr...

Patronatsmesse aller kfd-Gemeinschaften des Pastoralen Bereiches

in Bad Fredeburg

04.02.2018

St. Georg Pfarrkirche

Die Patronatsmesse aller kfd-Gemeinschaften des Pastoralen Bereiches Fredeburger Land findet in diesem Jahr am Sonntag, 04.02.2018, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg Bad Fredeburg statt.

mehr...

Kurs zur Ehevorbereitung - neuer Termin im März

Freitag 19.00 - 22.00 Uhr und Samstag 9.30 - 16.00 Uhr Pfarrheim Eslohe

09.03.2018 - 10.03.2018

Hände
Hände

Paare, die 2018 in den Gemeinden des Pastoralverbundes Schmallenberg–Eslohe kirchlich heiraten wollen, sind herzlich zu einem Ehevorbereitungskurs eingeladen. Er findet am Freitag, 9. März, von 19.00 - ca. 22.00 Uhr und am Samstag, 10. März, von 9.30 - ca. 16.00 Uhr statt (Der schon weitergegebene Februar-Termin entfällt.).


mehr...

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Holthausen
Sa. 03.02.2018 | 17:00 Uhr
V. Staskewitz
Wort-Gottes-Feier
Holthausen
Sa. 10.02.2018 | 17:00 Uhr
G. Siepe
Wort-Gottes-Feier mit Austeilung des Aschenkreuzes
Holthausen
Mi. 14.02.2018 | 19:00 Uhr
G. Siepe
Hl. Messe
Holthausen
Sa. 17.02.2018 | 17:00 Uhr
V. Staskewitz
Hl. Messe
Holthausen
Sa. 03.03.2018 | 17:00 Uhr
G. Schröder

Pfarrbüro

Pfarrbüro Holthausen
Veronika Koch | TR

Frau Veronika Koch

Kirchstr. 12
57392 Schmallenberg-Holthausen

Telefon: 02972/5274
Öffnungszeiten

Di.: 17:00 - 18:00 Uhr

Ansprechpartner

Alt-Text | Copright
Vorsitzende Pfarrgemeinderat
Uta Grobbel
Impressum / Datenschutz