Kornfeld
FensterGotteslob

Bibelgesprächskreis -unterwegs

Der Bibelgesprächskreis hat sich zum dritten Mal intensiv mit einem Teil der Bibel beschäftigt. 

In drei intenivenTagen im Bergkloster Bestwig, beschäftigte sich der Bibelkreis mit der Apostegeschichte. Dabei ging es um die Fragen: Wie sind christliche Gemeinden enstanden? Wie wurden sie gegründet? Wie arbeiteteten Männer und Frauen zusammen? Welche Aufgaben wurden von ihnen übernommen? Was war damals und was ist heute wichtig für die Bildung einer Gemeinde? Und wie intensiv lebten die ersten Christen im Vergleich zu uns aus dem begeisterten Vertrauen darauf, dass Jesus mitten unter ihnen ist. Die Freude am Bibel teilen, ließ die Teilnehmerinnen und Teilnehmer echte christliche Gemeinschaft erleben. Die Leitung der Tage lag in den Händen der beiden Religionspädagoginnen Monika Winzenick und Annemarie Zeyen.

Das nächste Treffen findet statt, am Montag, 4.12.2017, um 19.30 Uhr im Pfarrhaus in Schmallenberg. An diesem Abend geht es um die  Geschichte aus dem Alten Testament, in der Abraham seinen Sohn opfern sollte. Jeder, der sich für die Bibel interessiert ist herzlich eingeladen. Bitte eine Bibel (Altes und Neues Testament) mitbringen.

Impressum / Datenschutz