KapitellFenster_Christophorus

Fredeburger Land

Zum pastoralen Bereich Fredeburger Land gehören die Pfarreien Bad Fredeburg, Bödefeld mit Brabecke und Westernbödefeld; Holtausen mit Huxel, Kirchrarbach und Oberhenneborn.

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Pastoraler Bereich Fredeburger Land

„Auf den Spuren unseres Glaubens – Klosterlandschaft Kreis Höxter“

Studienfahrt am 14. Juli

Kloster Corvey
Kloster Corvey

Die reiche Klosterlandschaft Westfalens ist vor allem im Kreis Höxter erlebbar. Sie zeugt von der über 1200-jährigen Geschichte und tiefen Verwurzelung des Christentums in dieser Region. Drei Klöster dieser Region stehen bei der diesjährigen Studienfahrt im Mittelpunkt. Zunächst das Kloster Corvey, dessen mächtiges Westwerk seine karolingische Gründung verrät. In den Blick nehmen wir Corvey aber auch als Missionszentrum Skandinaviens,

mehr...

"Prävention von sexualisierter Gewalt“ Augen auf! - Hinsehen und schützen.

Präventionsschulungungen im pastoralen Raum

Augen auf Prävention

Montag, 23. April 2018 18.30 –21.00 Uhr
„Grundinformation“ für alle Ehrenamtlichen und Interessierten, die sporadisch Angebote für Kinder, Jugendliche oder hilfebe-dürftige Erwachsene durchführen.
Alexanderhaus Schmallenberg, Kirchplatz 1

Donnerstag, 21. Juni 2018 17.00 –22.00 Uhr „Basisschulung“ für alle Ehrenamtlichen und Interessierten, die regelmäßig Angebote für Kinder, Jugendliche oder hilfebedürftige Erwachsenen durchführen oder eine Übernachtung begleiten.
Jugendtreff Schmallenberg, Paul-Falke-Platz 11

Anmeldungen: Pfarrbüro Bad Fredeburg,
Telefon: 02972 3648540
Mail: pfarrbuero.fredeburg@pv-se. de bis spätestens eine Woche vorher.


mehr...

„Mutter Vojtěcha – Dienerin Gottes – Tapfere Glaubenszeugin"

Wanderausstellung vom 10.4. bis zum 4.5. in St. Alexander in Schmallenberg

Sr. Vojtechja
Sr. Vojtechja

Ab Dienstag, den 10.04.2018 wird in der Pfarrkirche St. Alexander die Ausstellung „Mutter Vojtěcha – Dienerin Gottes – Tapfere Glaubenszeugin“ zu sehen sein. Mutter Vojtěcha war in der Zeit von 1970 bis zu ihrem Tod im Jahr 1988 Generaloberin der Prager Kongregation der barmherzigen Schwestern vom hl. Karl Borromäus.

mehr...

Apostolisches Schreiben „Gaudete et exsultate“ von Papst Franziskus

Kardinal Reinhard Marx nimmt Stellung

Papst Franziskus
Papst Franziskus

Rom / Bonn, 9. April 2018. Am Montag, den 9. April 2018, hat Papst Franziskus sein Apostolisches Schreiben „Gaudete et exsultate – Über den Ruf zur Heiligkeit in der Welt von heute“ veröffentlicht. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, nimmt Stellung zum heute veröffentlichen Dokument von Papst Franziskus.„Papst Franziskus hat heute das Apostolische Schreiben ,Gaudete et exsultate – über den Ruf zur Heiligkeit in der Welt von heute' veröffentlicht. Dafür sind wir deutschen Bischöfe ihm sehr dankbar.   

mehr...

"Frauen machen Mut" Alternative Diözesan-Wallfahrt ins Elspe Festival

kfd-Diözesanvorstand lädt ein am 2. Juni

Motto Wallfahrt
Motto Wallfahrt

Das Programm in Kürze:

  • 10:00 Uhr: Anreise
  • 11:00 Uhr: Auftakt bis ca. 12 Uhr mit Show, Gästevorstellung,
    Gebet, Lied, Segen und Stargast
  • 13:00 Uhr: Gesprächsforen
  • 15.30 Uhr: Gottesdienst auf der Hauptbühne und Theaterstück
    „Thekla – ungehörig gläubig" dazu viele andere bunte Programm-Punkte
  • ca. 18 Uhr: Abreise
mehr...

"Dankeschön-Frühstück" in Arpe

Kfd Bezirk Schmallenberg - Eslohe lädt ein

kfd Fruehstueck 2018
kfd Fruehstueck 2018

Zu einer großen Frühstücksrunde hatte der kfd-Bezirksvorstand Schmallenberg – Eslohe in Heumes Scheune nach Arpe eingeladen. Verbunden mit der Jahreshauptversammlung galt den einzelnen Vorständen ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement.

mehr...

Pfarrer i. R. Robert Beule ist im Alter von 102 Jahren verstorben.

Pastor Beule

Die Pfarrgemeinde St. Georg trauert um den gebürtigen Fredeburger, der am Freitag, den 17. März 2018 in Meschede verstarb, wo er seit 1962 lebte. Pfarrer Beule empfing am 10. August 1947 die Priesterweihe durch Erzbischof Lorenz Jäger. 1975 wurde er in Anerkennung seiner Verdienste als Pfarrer, aber auch als Dechant und Regionaldekan zum Domkapitular am Paderborner Dom berufen. Am 11. Oktober 1987 verabschiedete ihn die Gemeinde in den Ruhestand. 2017 feierte Beule sein 70-jähriges Priesterjubiläum. In seinem seelsorglichen Wirken hat sich Pfarrer Robert Beule nie als Person in den Vordergrund gestellt, sondern hat sich als Bote dessen verstanden der ihn zum Priesteramt berufen und auf den er sich bei seiner Priesterweihe eingelassen hat: Jesus Christus. Er ist nun im Haus des Herrn angekommen, zu der er als Pilger durch die Zeit und als Seelsorger mit vielen Menschen der ihm anvertrauten Gemeinden unterwegs gewesen ist. Der Herr nehme ihn auf in sein Reich und lasse ihn ruhen in seinem Frieden. Das Auferstehungsamt ist am Freitag, den 23. März 2018 um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Walburga in Meschede. Anschließend erfolgt die Beisetzung auf der Priestergruft des Südfriedhofs, Steinstraße. Wir Fredeburger gedenken seiner in der Feier der Osternacht am Samstag, den 31. März 2018 um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg Bad Fredeburg

mehr...

Kirchenvorstand prüft Grabsteine

Bad Fredeburg, 14.04.2018

Grabsteine

Gemäß der Unfallverhütungsvorschrift der Berufsgenossenschaft ist eine jährliche Kontrolle der Standsicherheit durchzuführen. Diese findet am 14. April 2018 auf dem kath. Friedhof der Pfarrgemeinde St. Georg Bad Fredeburg statt. Alle Grabnutzungsberechtigten sind verpflichtet, für eine ordnungsgemäße Standsicherheit ihrer Grabsteine zu sorgen.

mehr...

Klausurtagung des Pastoralteams

15. März 2018

Auf einer Klausrtagung unter Moderation der Gemeindeberatung (Elmar Hake und Annette Kienast) hat das Pastoralteam die Aufgabenbereichte neu abgesreckt.

mehr...

Feiern der Ersten heiligen Kommunion am 8. und 15. April

„Jesus - Brot des Lebens“

Weisser Sonntag
Weisser Sonntag

Am Sonntag, 08. und 15. April, werden 68 Jungen und Mädchen in den Gemeinden des Pastoralen Bereiches Schmallenberger Land und der Holthauser Gemeinde das erste Mal die Heilige Kommunion empfangen.

mehr...

Walburga Woche 2018

Augen-Blicke

14.03.2018 - 14.05.2018

Hl. Walburga
Hl. Walburga

Augen-Blicke

Deine Augen - Spiegel deiner Seele




mehr...

Warum Christ/Christin bleiben, wenn andere gehen?

Neuer Termin!

24.04.2018

Christlich glauben und sich sogar kirchlich binden, ist nicht mehr selbstverständlich. Es braucht Gründe, es geht ums „Eingemachte“. Was würde der Welt (und mir) fehlen, wenn mir das Evangelium fehlte?  Wie sieht das Christentum am runden Tisch der Weltreligionen aus ?  Gibt es dafür gar ein Alleinstellungsmerkmal ? Und wo zeigt sich das Christsein im Alltag ? Im „ersten heidnischen Jahrhundert nach Christus „ (P. Sloterdijk) besteht  die Chance, den Mehrwert des Christlichen neu zu entdecken und endlich kat-holisch (=weltweit) zu werden und gotttief. Nicht um Kirchliches geht es zuerst, sondern um Gott und die Welt, um gelingendes Leben im Kleinen, und Großen, um Alltagsspiritualität. Aber wie?

mehr...

Jugendgottesdienst um 17:30 Uhr in Bödefeld

für die Firmbewerber im Fredeburger Land

05.05.2018

Am Samstag, den 05.05.2018 findet um 17:30 Uhr in der Pfarrkirche in Bödefeld ein Jugendgottesdienst für die Firmbewerber des pastoralen Bereichs Fredeburger Land statt.

Auch alle anderen Jugendlichen und Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

mehr...

Tag der Kommunionkinder

Walburga Woche

07.05.2018

Staunende Augen web
Staunende Augen web

Biblisches Erlebniskonzert mit  dem Liedermacher Uwe Lal


mehr...

Caritas-Kleiderladen in Bad Fredeburg

14:00 - 16:00 Uhr

07.05.2018

Der Caritas-Kleiderladen im Franz-Stock-Haus ist am Montag, den 07.05.2018 geöffnet. Von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr kann jeder guterhaltene gebrauchte Kleidung für Erwachsene und Kinder zu minimalen Preisen erwerben. In dieser Zeit können auch Kleidung und Bettwäsche abgegeben werden. Es wird darum gebeten, außerhalb der Öffnungszeiten des Kleiderladens keine Gegenstände vor dem Franz-Stock-Haus abzustellen! Kontakt: Marita Nitschke, Tel.: 02974/419

mehr...

Walburga Woche

Tag der Frauen und Workshop

09.05.2018

Sr. Ingrid Grave
Dominikanerin Sr. Ingrid Grave, Ilanz, Schweiz

Von Bibel keine Ahnung....

mehr...

Wallfahrt der kleinen Füße

Walburga Woche

11.05.2018

„Ich sehe was, was du nicht siehst“

unter diesem Motto findet am Freitag, den 11.5. um 15.30 Uhr die Wallfahrt der kleinen Füße statt. Großeltern, Eltern und Kleinkinder treffe sich bei Pastor`s Strüllecken – Alt Wormbach 15). Im Anschluss wird der Walburgasegen erteilt und auf der Pilgerwiese findet bei hoffentlich guten Wetter ein Picknick statt.

mehr...

Ausflug der Messdiener aus dem Fredeburger Land in die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Nach Afrika, Asien und Alaska an einem Tag

27.08.2018

Nanook, das in diesem Jahr im ZOOM neugeborene Eisbärmädchen

Alle Messdienerinnen und Messdiener des Pastoralen Bereichs Fredeburger Land sind eingeladen am Montag, dem 17.August mit nach Gelsenkirchen zu fahren um dort den Zoo ZOOM Erlebniswelt zu besuchen.

mehr...

Die Gemeinden im Pastoralen Bereich Fredeburger Land

Bad Fredeburg

St. Georg

Bad Fredeburg
Bad Fredeburg
Bad Fredeburg
Bad Fredeburg

Eingebettet zwischen den Bergen und Tälern des Rothaargebirges liegt die kleine Schieferstadt Bad Fredeburg. Hübsche alte Fachwerkhäuser und die katholische Pfarrkirche St. Georg prägen das Ortsbild der Stadt. 

Die fast 4000 Einwohner, davon 2835 Katholiken, engagieren sich auf...

zum Ort...

Bödefeld

St. Cosmas und Damian

Blick auf Bödefeld, (c) Schmallenberger-Sauerland
Blick auf Bödefeld, (c) Schmallenberger-Sauerland

Bödefeld gehört mit Bad Fredeburg, Holthausen, Kirchrarbach und Oberhenneborn zum pastoralen Bereich Fredeburger Land. Zu Bödefeld gehören Gellinghausen, Westernbödefeld, Brabecke und Osterwald. Bödefeld hat einen weitgehend dörflichen Charakter, aber auch der Tourismus spielt eine...

zum Ort...

Holthausen

St. Michael

Blick auf Holthausen

Die Anfänge von Holthausen liegen wahrscheinlich in der Frühzeit des im 10. Jahrhundert gegründeten Damenstiftes Meschede. Im Jahre 1314 werden im Güterverzeichnis des Mescheder Stiftes für die „curtis in Durrenholthusen”, den späteren Hof König in Holthausen, die Naturalabgaben in...

zum Ort...

Kirchrarbach

St. Lambertus

Kirchrarbach
Kirchrarbach

Kirchrarbach hat eine lange Geschichte; schon zu Beginn des 14. JH wird der Ort genannt. Bis 1904 gehörte auch der Ort Oberhenneborn zur Pfarrei. In diesem Jahr wurde er abgepfarrt und erhielt einen eigenen Geistlichen, 1921 die eigene Vermögensverwaltung. Die Kirchengemeinde verfügt über...

zum Ort...

Oberhenneborn

St. Agatha

Blick auf Oberhenneborn (c) T. Schulte
Blick auf Oberhenneborn

Oberhenneborn ist mit Kirchrarbach, Bödefeld, Holthausen und Bad Fredeburg Teil des pastoralen Bereiches Fredeburger Land. Ca. 400 Katholiken leben hier, wo die Henne durchs Dorf fließt, die in den nahegelegenen Hennesee mündet. Der Ort ist geprägt von der Land- und Forstwirtschaft....

zum Ort...

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Holthausen
Sa. 28.04.2018 | 17:00 Uhr
V. Sinto
Hl. Messe
Bödefeld
Sa. 28.04.2018 | 17:30 Uhr
U. Stipp
Hl. Messe
Kirchrarbach
Sa. 28.04.2018 | 19:00 Uhr
U. Birkner
Wort-Gottes-Feier
Oberhenneborn
So. 29.04.2018 | 10:00 Uhr
Hl. Messe
Bad Fredeburg
So. 29.04.2018 | 10:30 Uhr
U. Birkner

Zur Gottesdienstübersicht

Alle Gottesdienste...

Pfarrbüro

Pfarrbüro Bad Fredeburg
Marlies Steilmann | TR

Frau Marlies Steilmann

Kirchplatz 2
57392 Schmallenberg-Bad Fredeburg

Telefon: 02972/36485-40
Fax: 02972/36485-44
E-Mail: Pfarrbuero.Fredeburg@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mo.: 09:30 - 11:00 Uhr
Di.: 09:30 - 11:00 Uhr
Do.: 16:00 - 18:00 Uhr

Impressum / Datenschutz