Schmallenberg vor dem Wilzenberg
Kapelle auf dem Steimel

Kirchrarbach

St. Lambertus

Kirchrarbach hat eine lange Geschichte; schon zu Beginn des 14. JH wird der Ort genannt. Bis 1904 gehörte auch der Ort Oberhenneborn zur Pfarrei. In diesem Jahr wurde er abgepfarrt und erhielt einen eigenen Geistlichen, 1921 die eigene Vermögensverwaltung. Die Kirchengemeinde verfügt über ein reichhaltiges Kunstinventar und hat einige Kunstgegenstände als Leihgabe dem Diözesanmuseum in Paderborn überlassen. 

Bis 1994 hatte Kirchrarbach stets einen eigenen Pfarrer. Ab 1995 übernahmen Geistliche aus Bad Fredeburg die seelsorgliche Betreuung der Gemeinde. Ab 2003 wurde der Pastoralverbund Fredeburger Land ins Leben gerufen, dem dann auch Kirchrarbach angehörte. So hat die Kooperation mit mehreren Gemeinden hier schon länger Tradition.
Zum Kirchspiel gehören: Dornheim, Föckinghausen, Hanxleden, Kirchrarbach, Mönekind, Niederhenneborn, Oberrarbach, Sellmecke und Sögtrop. Geprägt ist Kirchrarbach vom Handwerk, der Landwirtschaft und dem Tourismus. Außerdem gibt es Holzverarbeitung und einen mittelständischen Betrieb.

Eucharistie Höhepunkt des kirchl. Lebens

Fastenhirtenbrief von Erzbischof Hans-Josef Becker 2018

Erzbischof Hans-Josef Becker
Erzbischof Hans-Josef Becker

Im Hirtenbrief zur Fastenzeit 2018 rückt Erzbischof Hans-Josef Becker das Sakrament der Eucharistie in den Mittelpunkt.„Der Tod Jesu ist untrennbar verbunden mit seiner glorreichen Auferstehung am Ostermorgen. Aus dem Tod ersteht das neue Leben. Beides, Tod und Auferstehung Jesu Christi, feiern wir dankbar in jeder heiligen Messe“, macht  Erzbischof Hans-Josef Becker in seinem Hirtenbrief zur Fastenzeit 2018 deutlich.

mehr...

"Suche Frieden"

9.bis 13. Mai 2018 Katholikentag in Münster

Katholikentag Europa
Katholikentag Europa

Gemeinsame Fahrt des Pastoralverbundes Schmallenberg- Eslohe

Für Samstag, den 12.Mai bietet der Pastoralverbund Schmallenberg- Eslohe eine Tagesfahrt zum Katholikentag in Münster an. Abfahrt wird je nachdem, wo zugestiegen wird, zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr sein, so dass der Bus gegen 10.00 Uhr in Münster ist. Die Rückfahrt ab Münster wird etwa um 18.00 Uhr sein (abweichende Absprache möglich). Genauere Zeiten und Orte werden rechtzeitig bekanntgegeben.

mehr...

Heute schon die Welt verändert?

Gemeinsame Fastenaktion mit der Kirche in Indien

Misereor Plakat
Misereor Plakat

Gemeinsam mit der Kirche in Indien geht MISEREOR mit der Fastenaktion 2018 der Frage nach, was wir gemeinsam tun können, damit immer mehr Menschen ein menschenwürdiges und gutes Leben leben können.

mehr...

"Der Natur auf der Spur"

Bildungstage für Mütter und Kinder im Juli 2018 in Hardehausen

Das Bild zeigt ein Mädchen mit einem Fotoapperat, welches mit Gummistiefeln in einem Bach steht.

Neben vielen gemeinsamen Aktionen mit den Kindern wird für die Mütter während dieser Bildungstage ein abwechslungsreiches Programm zu  unterschiedlichen Themen und Austauschmöglichkeiten angeboten. In dieser Zeit werden die Kinder von einem kompetenten und engagierten Team begleitet. Morgens und abends gibt es gemeinsame Sing- und Spielerunden, Lagerfeuer, Nachtwanderungen, Wasserspiele, Gelegenheiten zur Nutzung des Schwimmbades und der Turnhalle und und und....

mehr...

„Suche Frieden und jage ihm nach!“ Ministrantenwallfahrt Rom 28. 7. - 4. 8. 2018

Auch Messdiener aus dem Pastoralen Raum sind eingeladen

Plakat Romwallfahrt 2018
Plakat Romwallfahrt 2018

Vom 28. Juli bis 4. August 2018 findet die internationale Wallfahrt der Ministrantinnen und Ministranten nach Rom statt. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ werden auch viele Ministranten aus dem Erzbistum Paderborn dabei sein. Alle Ministrantinnen und Ministranten aus dem Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe ab 14 Jahre (Stichtag Geburtsdatum 4.8.2004) sind eingeladen, sich mit auf die Pilgerreise nach Rom zu machen und die Heilige Stadt zu erkunden.

mehr...

Start der Firmvorbereitung 2018 im Fredeburger Land

Anmeldegespräche vom 20.-28.01.2018

Firmvorbereitung

In den kommenden Wochen startet die Firmvorbereitung 2018 in unserem pastoralen Bereich Fredeburger Land. Teilnehmen an der Firmvorbereitung können alle Jugendlichen, die vor dem 30.06.2002 geboren wurden.

Die Anmeldegespräche zur Firmvorbereitung finden wie folgt statt:

Sa 20.01.2018     18:00 – 18:30 Uhr Oberhenneborn (Sitzungssaal)
Mi 24.01.2018     17:00 – 18:00 Uhr Bad Fredeburg (Franz-Stock-Haus)
Do 25.01.2018    17:00 – 18:00 Uhr Bödefeld (Montanushaus)
Sa 27.01.2018    16:30 – 17:30 Uhr Bödefeld (Montanushaus)
So 28.01.2018    11:30 – 12:15 Uhr Bad Fredeburg (Franz-Stock-Haus)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pastor Schröder (Tel.: 02972 36485-10) oder Nadine Schulte (Katechetin Tel.: 02974 9689725).

mehr...

Firmung Fredeburger Land

Firmung 2017

Am 02. Dezember 2017 wurden in der St. Georg Pfarrkirche in Bad Fredeburg 46 Jugendliche von Abt Stephan Schröer gefirmt. Die Jugendlichen stammen aus den Ortschaften Bad Fredeburg, Bödefeld, Holthausen, Kirchrarbach und Oberhenneborn. 

Die Fotos der Firmfeier können ab der 51. Kalenderwoche auf der Homepage des Dekanats Hochsauerland-Mitte feuerzeugen.net angesehen und heruntergeladen werden.



mehr...

Neue Pfarrgemeinderäte machen sich auf den Weg

Wahl des Gesamtpfarrgemeinderates und Aussendung am Christkönigssonntag

GPGR Sprecher
GPGR Sprecher

Am diesjährigen Christkönigssonntag wurden in der Messfeier am Sonntagabend die neuen Pfarrgemeinderäte des Pastoralverbundes mit dem Segen in Ihre zukünftigen Aufgaben entsandt und den bisherigen Vertretern für ihr Engagement in den letzten  vier Jahren gedankt.

mehr...

Caritas-Besuchskreis Haus Monika

Neue Mitarbeiterinnen gesucht!

Logo der Caritas

Der Caritas-Besuchskreis Haus Monika sucht dringend neue Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter, damit auch in Zukunft die alten und kranken Menschen im Haus Monika und im Seniorenpark zu ihren Geburtstagen und zu Weihnachten besucht werden können. Durch Todesfälle von zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sind wir nur noch zu viert. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarrbüro oder bei Monika Schneider, Tel.: 02974/476.

mehr...

Briefmarken sammeln – Ausbildung ermöglichen

Bad Fredeburg

Seit einigen Jahren zeigt diese Aktion, die als beispielhafte Spendenaktion im Bereich der Entwicklungshilfe bezeichnet werden kann, wie mit wenig Einsatz große Leistung erbracht werden kann. Viele fleißige und motivierte große und kleine Hände arbeiten miteinander nur für ein Ziel: Ausbildungsplätze für Jugendliche in der so genannten Dritten Welt zu schaffen.

Das Kolpingwerk will mit der Aktion Briefmarken darauf aufmerksam machen, wie mit wenig finanziellem Einsatz so effektive Hilfe geleistet werden kann, so konnte im Jahr 2016 ein Erlös von ca. 19.000 € erzielt werden. Jeder sollte sich aufgerufen fühlen, hier mitzutun und seine persönliche Hilfe einbringen und sagen für Ihre Unterstützung ein herzliches Dankeschön. So können Sie mithelfen: Sammeln Sie unbeschädigte Briefmarken, indem Sie diese mit Papierrand ausschneiden oder ausreißen. Die gesammelten Briefmarken können weiterhin in der Sammelbox am Schriftenstand in der Pfarrkirche St. Georg oder in den Briefkästen der Pfarrbüros abgegeben werden.

mehr...

Internationale Ministrantenwallfahrt Rom 2018

für alle Messdienerinnen und Messdiener ab 14 Jahre (Stichtag 04.08.2018)

07.12.2017 - 28.02.2018


Fahrt: mit komfortablen Reisebussen (Schlafsessel, Klimaanlage, WC)

Unterkunft: zentrumsnahe Hotels

Verpflegung: Frühstücksbuffet und Abendessen

Außerdem: Wochenfahrkarte für unbegrenzte Nutzung des ÖPNV, Reiseversicherung im

                    Krankheitsfall (100 € Selbstbeteiligung)

Die Fahrt mit dem Bus dauert ca. 20 Stunden. Es gibt keine Übernachtung unterwegs. Für die Verpflegung der Hin- und Rückreise muss jeder selbst sorgen.

 

Programm in Rom (29.Juli bis 3.August):

-          Nach der Ankunft am Sonntag gibt es einen Eröffnungsgottesdienst. Weihbischof Berenbrinker wird uns auf der Fahrt begleiten.

-          Am Dienstag wird es ein Begegnungsprogramm und Aktionen mit Ministranten aus teilnehmenden deutschen und europäischen Diözesen geben und wir werden an einer Sonderaudienz (Abendgebet) mit Papst Franziskus teilnehmen.

-          Vor der Rückreise am Freitag gibt es einen Abschlussgottesdienst.

-          Die übrige Zeit können wir als Gruppe selbst gestalten. Tipps und Vorschläge werden vom Orga-Team aus Paderborn noch ausgegeben. Wir stimmen dann ab, was wir besuchen und ansehen wollen. Eintrittspreise usw. sind nicht im Reisepreis enthalten.

 

Kosten: 500 € pro Person

Davon übernehmen die Kirchengemeinden für jede/n Mitfahrer/in 100 €.

 

Wenn die Teilnehmer feststehen, können wir uns noch Aktionen überlegen und durchführen, um die Reise weiter zu finanzieren, sodass der Preis noch weiter sinkt.

 

Wer mitfahren will oder wenigstens großes Interesse hat, meldet sich bitte bis zum 21.Februar 2018 bei Pastor Birkner (Fredeburg) per E-Mail unter ullrich.birkner@pv-se.de oder telefonisch (02972/ 3648541) mit Angabe von Vor- und Zuname, Adresse und Geb.-Datum an. Natürlich brauchen wir auch eine Unterschrift von einem Erziehungsberechtigten. Deshalb werden alle, die sich gemeldet haben zu einem Info-Abend eingeladen, wo zumindest ein Elternteil mitkommen sollte. Hier füllen wir die Teilnehmerliste endgültig aus. Ort und Zeit für den Info-Abend werden noch bestimmt und allen Interessierten rechtzeitig mitgeteilt.

  Weitere Infos auch auf dem Flyer unter www.ministranten-paderborn.de

Bei Fragen bitte an Pastor Birkner wenden (Kontaktdaten siehe oben)

Aktuelle Teilnehmerzahl (Stand 03.01.2018):   10

Exerzitien im Alltag

Frei? Frei!

05.02.2018 - 04.04.2018

„Die Botschaft der Wildgänse“
Auch in diesem Jahr finden wieder Exerzitien im Alltag statt. Sie stehen unter dem Thema „Frei! Sehnsuchtsvoll leben. Die Botschaft der Wildgänse.“ Die gemeinsamen Treffen sind an folgenden Terminen, Aschermittwoch, 14.2., Donnerstag, 22.2 und dann jeweils Dienstags, 27.2., 6.3., 13.3., 20.3., 27.3. Abschluss ist am 3.4. Beginn ist um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Gleidorf.
Zur Einstimmung in das Thema findet am Dienstag, den 13.2. um 19.00 Uhr ein musikalisches Abendlob in Berghausen

Grundlage ist das Buch von Andrea Schwarz: "Frei? Frei! - Die Botschaft der Wildgänse" erschienen im Adeo Verlag.

Frühschichten in der Fastenzeit

Der etwas andere Beginn am Morgen

22.02.2018

Schon seit mehr als 20 Jahren finden in Schmallenberg die Frühschichten in der Fastenzeit statt. Wortgottesdienste laden dazu ein, die Fastenzeit einmal anders zu erleben. In diesem Jahr steht das Vater unser im Mittelpunkt der Frühschichten. Beginn ist jeweils um 6.00 Uhr in der meditativ erleuchteten Kirche St. Alexander Schmallenberg. Anschließend sind alle zu einem gemeinsamen Frühstück im Alexanderhaus eingeladen, das von der Frauengemeinschaft und dem Pfarrgemeinderat vorbereitet wird.

15.02/22.02/01.03./08.03./15.03./22.03.

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2018

Gottesdienst um 18 Uhr in St. Michael, Holthausen

02.03.2018

Für den  Pastoralen Bereich Fredeburger Land und für die Frauen der Evangelischen Gemeinde Gleidorf- Bad Fredeburg sowie weitere interessierte Frauen findet der Gottesdienst am ersten Freitag im März um 18.00 Uhr in der St. Michael-Kirche in Holthausen statt. Er wird musikalisch mitgestaltet vom Chor der evangelischen Kirchengemeinde Gleidorf.

Anschließend besteht die Möglichkeit zur Begegnung, netten Gesprächen und einem Imbiss im Jugendheim Holthausen.
Auf Ihre Teilnahme freut sich das Team der kfd Holthausen, das schon sehr engagiert bei der Vorbereitung ist!

Kurs zur Ehevorbereitung - neuer Termin im März

Freitag 19.00 - 22.00 Uhr und Samstag 9.30 - 16.00 Uhr Pfarrheim Eslohe

09.03.2018 - 10.03.2018

Im Einladungsflyer heißt es: Darauf können die Paare sich freuen:
• ihre Hochzeit in den Mittelpunkt zu stellen
• auf guten Austausch mit anderen Paaren
• auf wertvolle Tipps für den schönsten Tag des Lebens
• auf gutes Rüstzeug für die Ehe
• auf die Stärkung des Vertrauens in Gott als Drittem im Bund
• auf Reichhaltiges für Leib und Seel

Die Leitung des Kurses haben: Anke und Manuel Kenter sowie Bernadette und Ludwig Klens. Wir bitten herzlich um Anmeldung per Mail: bernadette.klens@pv-se.de oder Telefon: 02973 / 975 90 83

Einladung zum ersten Tauferinnerungsgottesdienst

Fredeburger Land

11.03.2018

Gottesdienste / Andachten

Hl. Messe
Kirchrarbach
So. 25.02.2018 | 9:00 Uhr
U. Birkner
Hl. Messe
Kirchrarbach
So. 11.03.2018 | 9:00 Uhr
U. Stipp
Hl. Messe zum Palmsonntag
Kirchrarbach
Sa. 24.03.2018 | 19:00 Uhr
U. Birkner
Messe vom Letzten Abendmahl
Kirchrarbach
Do. 29.03.2018 | 19:00 Uhr
U. Birkner
Hl. Messe
Kirchrarbach
So. 01.04.2018 | 11:00 Uhr
U. Birkner

Pfarrbüro

Pfarrbüro Kirchrarbach
Christiane Kadler | TR

Frau Christiane Kadler

Zur Burg 3
57392 Schmallenberg-Kirchrarbach

Telefon: 02971/87323
Fax: 02971/9609191
E-Mail: pfarrbuero.kirchrarbach@pv-se.de
Öffnungszeiten

Mo. 18.00 - 19.00 Uhr

Ansprechpartner

Alt-Text | Copright
Kirchenvorstand
Hubert Engelhard
Telefon: 02971 86049
E-Mail: hubert-engelhard@t-online.de
Impressum / Datenschutz