Kornfeld
Gotteslob

Die Georgsglocke in Bad Fredeburg läutet wieder

An der Georgsglocke von St.Georg Bad Fredeburg war Anfang Dezember 2017 der Klöppel gebrochen. Die Glocke wird im Festgeläut zu den Gottesdiensten und als Angelusglocke benutzt. Da die Glocke nicht mehr benutzt werden konnte, wurde als Ersatz die Marienglocke  für den Angelusdienst eingestellt. Der Klöppel musste von der Firma HEW neu gefertigt werden und wurde am 08.03.2018 wieder eingebaut. Jetzt versieht sie wieder ihren ursprünglichen Dienst im Geläut von St. Georg Bad Fredeburg.

Impressum / Datenschutz