Schmallenberg vor dem Wilzenberg
HerbstbaumKreuzberg bei Bödefeld

Bibelgesprächskreis -unterwegs

Bibelkurs im Bergkloster Bestwig

Der Bibelgesprächskreis hat sich zum dritten Mal intensiv mit einem Teil der Bibel beschäftigt. 

mehr...

„hingehen –hinsehen –helfen“

Adventssammlung der Caritas im Pastoralverbund vom 18. November bis 9. Dezember 2017

Caritas Adventssammlung
Caritas Adventssammlung

Unter dem Motto „hingehen – hinsehen – helfen“ findet die Adventssammlung der Caritas in diesem Jahr vom 18. November bis 9. Dezember 2017 statt. Die Sammlerinnen und Sammler gehen von Tür zu Tür. Jeder Besuch schlägt Brücken innerhalb der Gemeinde. Haussammlungen sind ein öffentliches Zeugnis für Herz und Mut.
Daher unsere Bitte: Nehmen Sie unsere  Mitarbeiter/innen freundlich auf! Vielen Dank!

mehr...

Ökumene auf dem Weg

Gemeinsamer Gottesdienst zum Reformationsgedenken in evangelischer und katholischer Kirche in Schmallenberg

In einem eindrucksvollen ökumenischen Gottesdienst begingen evangelische und katholische Kirchengemeinden in Schmallenberg und Eslohe am Sonntag, 8. Oktober 2017, das Reformationsjubiläum. Die ökumenische Feier begann in der evangelischen Christuskirche, von wo man dann in einer Prozession, mit einem Versöhnungskreuz aus Holz an der Spitze,  trotz Regens zur kath. St. Alexander-Kirche zog. Die geplante Gebetsstation in der Synagogenstraße wurde allerdings – dem Wetter geschuldet – in den alten Teil von St. Alexander verlegt. Alle weiteren katholischen Gottesdienste zu dieser Uhrzeit wurden – mit Genehmigung des Paderborner Erzbischofs - ausgesetzt, so dass alle Christen im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe Gelegenheit hatten, diesen gemeinsamen Gottesdienst mitzufeiern.

mehr...

kfd Tag auf der Landesgartenschau

102 Frauen aus dem Pastoralverbund Schmallenberg - Eslohe fahren nach Bad Lippspringe

Das Bild zeigt die Teinehmergruppe an der Landesgartenschau in Bad Lippspringe

Beim kfd-Tag im Rahmen der Landesgartenschau waren auch die Frauen aus dem Pastoralverbund Schmallenberg – Eslohe gut vertreten. 102 Teilnehmerinnen hatten sich auf den Weg nach Bad Lippspringe gemacht und genossen die vielfältigen Angebote an den kfd-Ständen und die Landesgartenschau selbst. 

mehr...

"In drei Tagen zu Fuß von Arpe nach Werl“

Ein Reisebericht…

Ankunft in Werl
Ankunft in Werl

Mit 39 Pilgerinnen und Pilgern traf die Arper Fußwallfahrt am Samstag, dem 01. Juli 2017 pünktlich um 16.00 Uhr in Werl ein. Bereits am Freitag starteten 31 Teilnehmer/innen in Arpe; 18 davon übernachteten bei Gastfamilien in Westenfeld. Ebenfalls 18 Teilnehmer/innen übernachteten im Jugendheim in Werl. Der älteste Teilnehmer war 77 Jahre alt; der jüngste 11 Jahre. Viele Teilnehmer stammen aus dem pastoralen Raum Schmallenberg- Eslohe; eine Teilnehmerin stammt aus Schloß Holte, ein Teilnehmer aus Wipperfürth. Insgesamt legten alle Pilger/innen zusammen rund 2500 Kilometer zu Fuß zurück; beteten unterwegs 12 Rosenkränze und sangen ungezählte Lieder.

mehr...

Einführung von Pfarrer Ludger Vornholz

Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe


Mit einem festlichen Gottesdienst wurde Pfarrer Ludger Vornholz am Samstag, 15. Juli, in St. Peter und Paul offiziell als Pastor im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe eingeführt. Viele Gläubige waren gekommen, um den „neuen Pastor“ kennenzulernen.

mehr...

Neue Leitung im Jugendtreff Schmallenberger Land

Julia Spork vertritt Verena Grobbel

v.l. G. Schröder, V. Grobbel, J. Spork, H. Kieserling, M. Lütkebohle, L. Richter, A. Birkelbach

Am 3.7. beginnt die Tätigkeit von Julia Spork in den Treffpunkten der offenen Tür von Schmallenberg und Bad Fredeburg 

mehr...

Fünfte Gemeindeversammlung zur Vorbereitung der PGR-Wahlen

45 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Berghausen

GemVers_Berghausen 1
GemVers_Berghausen 1

Am Mittwoch dem 7. März , war die fünfte und letzte Gemeindeversammlung im Pastoralverbund Schmallenberg Eslohe, dieses Mal für den Pastoralen Bereich Dorlar-Wormbach. Begonnen hatte der Abend mit der Feier der Heiligen Messe in der St. Cyriakus-Kirche Berghausen, in der zwei Ehrenamtliche von der Motivation ihres Engagements berichteten.

Zu der sich anschließenden Versammlung konnte der Vorsitzende des Gesamtpfarrgemeinderates, Herr Hamm, 45 Personen begrüßen  -  jede der sechs Gemeinden war gut vertreten.

mehr...

Weihbischof Dominicus firmt 42 Jugendliche

42 Jugendliche aus den Gemeinden Altenilpe, Arpe, Berghausen, Bracht, Dorlar und Wormbach firmte Weihbischof Dominicus Meier in Dorlar. Nachdem sie ihre Firmvorbereitung vorgestellt hatten, baten sie um die Spendung des Firmsakramentes. Die Jugendlichen haben sich in der Gestaltung von Gottesdiensten in die Gemeinden eingebracht. Außerdem übernahmen sie soziale Verantwortung beim Waffelbacken für den Brachter Kindergarten, bei der Aktion Minibrot, bei der Renovierung einer Wohnung für eine Flüchtlingsfamilie. Zahlreiche Einzelgespräche machten die ernsthafte Suche der Jugendlichen deutlich. Der Festgottesdienst in Dorlar wurde mitgestaltet von der Berghauser Musikgruppe und Orgelklängen.

mehr...

Ansprechpartner

Redakteur für diese Seite (Arpe)
Hermann-J. Hoffe
Telefon: 0 29 71 - 87 0 87
E-Mail: hoffe@hoffe.de

Ihre Meldungen

Sie möchten ebenfalls eine Veranstaltung oder eine Newsmeldung auf dieser Seite veröffentlichen? Lassen Sie uns Ihre Informationen und Bilder gerne zukommen.

Impressum / Datenschutz